Main Logo
LITERRA - Die Welt der Literatur
Home Autoren und ihre Werke Künstler und ihre Werke Hörbücher / Hörspiele Neuerscheinungen Vorschau Musik Filme Kurzgeschichten Magazine Verlage Specials Rezensionen Interviews Kolumnen Artikel Partner Das Team
PDF
Startseite > Verlage > Autoren und ihre Werke > Arche Verlag

Arche Verlag

Arche Verlag
Zürich - Hamburg
Zürich 1944. Das war der Wartesaal der Emigranten, der Schriftsteller und Intellektuellen. Das war die Zeit, in der deutsche Verlage unter den Nazis gleichgeschaltet oder durch Bomben zerstört waren und in der Schweizer Verlage gegründet wurden.

Am 15. Juli 1944 ließ der 23jährige Jurastudent Peter Schifferli die Verlags-AG »Die Arche« in das Zürcher Handelsregister eintragen. Pate standen die Freunde des literarischen Stammtischs im berühmten Café Odeon am Bellevue: Ernst Robert Curtius und Emil Staiger, Max Rychner, der Buchgestalter Jakob Hegner und andere.

Das erste Programm erschien im Frühjahr 1945. Schwerpunkttitel: Thornton Wilder, Die Brücke von San Luis Rey. Außerdem: Christian Morgenstern, Galgenlieder und Reinhold Schneider, Die letzten Tage in der Reihe Kleine Bücher de...

[Weiterlesen...]

Einzeltitel Print / eBooks

DER KLEINE PRINZ
A. Saint-Exupéry
Roman - Phantastik - Arche Verlag - 2006

Kontakt / Anschrift

ARCHE VERLAGE HAMBURG
Körnerstr. 1
22301 Hamburg
Telefon 040/27 11 13
Telefax 040/27 11 16

info@arche-verlag.com
lektorat@arche-verlag.de
presse@arche-verlag.de
vertrieb@arche-verlag.de

ARCHE VERLAGE ZüRICH
Niederdorfstr. 90 / Am Central
8001 Zürich
Telefon 044/252 24 10
Telefax 044/261 11 15

info@arche-verlag.ch

Verlagsdetails

Genre: Belletristik
Manuskripte: Infos zu unverlangten Manuskriptangeboten
Datenbank: Total 1 Bücher vorhanden.
Website: http://www.arche-verlag.com

[Zurück zur Übersicht]

Manuskripte

BITTE KEINE MANUS­KRIP­TE EIN­SENDEN!
Auf unverlangt ein­ge­sandte Texte erfolgt keine Antwort.

Über LITERRA

News-Archiv

Special Info

"Flucht aus der Komfort- zone!"
Im Sachbuch "TOP: Die neue Wissenschaft vom bewussten Lernen" geht es um die Befähigung Höchstleistungen zu vollbringen.

LITERRA - Die Welt der Literatur Facebook-Profil
Signierte Bücher
Die neueste Rattus Libri-Ausgabe
Home | Impressum | News-Archiv | RSS-Feeds Alle RSS-Feeds | Facebook-Seite Facebook LITERRA Literaturportal
Copyright © 2007 - 2017 literra.info