Main Logo
LITERRA - Die Welt der Literatur
Home Autoren und ihre Werke Künstler und ihre Werke Hörbücher / Hörspiele Neuerscheinungen Vorschau Musik Filme Kurzgeschichten Magazine Verlage Specials Rezensionen Übersicht
Neu hinzugefügt
Rezensenten
Genres
Sammelkategorien Interviews Kolumnen Artikel Partner Das Team
PDF
Startseite > Rezensionen > Haie > Florian Hilleberg > Report > 12 Monate unter Weißen Haien
emperor-miniature

12 Monate unter Weißen Haien

12 MONATE UNTER WEISSEN HAIEN

Gerhard Wegner, Peter Arnold, André Hartman
Roman / Sachbuch

Kosmos

Fester Einband, 240 Seiten
ISBN: 978-344011734-7

Jan. 2009, 1. Auflage, 16.95 EUR
Bestellen: Jetzt bestellen

Im Juli 2005 reifte in den Köpfen von Gerard Wegner und André Hartman von Sharkproject e.V. eine wahnwitzige Idee: Ein Mini-U-Boot, mit dem man Weiße Haie hautnah erforschen und ihnen sogar begrenzt folgen kann. Mit diesem Projekt beabsichtigen die Haischützer direkt in den Lebensraum dieses gewaltigen Räubers der Meere vorzudringen. Doch vor den Erfolg haben die Götter den Schweiß gesetzt und so muss erst ein versierter U-Boot-Ingenieur gefunden werden. Peter Arnold ist von der Idee begeistert, nicht ahnend, wie viel Stress auf die Männer in den kommenden Monaten noch zukommt. Von Konstruktionsproblemen, über unbeugsame südafrikanische und deutsche Bürokratie bis hin zu den Tücken der Natur reicht die Palette der Hürden und Herausforderungen, denen sich das Team von Sharkproject stellen muss – doch die Mühe hat sich gelohnt und die Ergebnisse und Erfahrungen der vergangenen Monate und Jahre sind unbezahlbar …

Meinung:

Die Bücher, die von der gemeinnützigen Organisation Sharkproject e.V. im Kosmos-Verlag veröffentlicht werden zeichnen sich nicht nur durch enormen Wissensreichtum aus, sondern auch durch den hohen Unterhaltungswert. Der vorliegende Logbuch-Report eines der ungewöhnlichsten Projekte in der Haiforschung macht da keine Ausnahme. Sprachlich wurde das Buch sehr lebendig gestaltet und liest sich eben wie ein guter Erlebnisbericht, der vor allem dazu dienen soll dem Leser informative Kurzweil zuteil werden zu lassen. Wer indes ein Buch über Weiße Haie erwartet könnte enttäuscht sein, denn die erhabenen Raubfisch spielen nur am Rande eine Rolle. Tatsächlich vergeht über die Hälfte des Buches, bevor das U-Boot, genannt SOVI, für seinen Bestimmungszweck zu Wasser gelassen wird. Zuvor beschäftigt sich das Logbuch mit der Idee, den Planungen, den Budgetverhandlungen und den Problemen, denen sich die Crew gegenübersieht. Nebenbei erfährt man auch sehr viel Wissenswertes über die Organisation von Sharkproject, und wer sich wundert, warum man von Dr. Erich Ritter, einem der führenden Wissenschaftler in Sachen Haie, so wenig hört, der erfährt ganz nebenbei, dass sich der Forscher wegen privater Studien aus der Organisation zurückgezogen hat. Doch auch über die Menschen hinter dem Projekt, den Autoren Gerhard Wegner, André Hartman und Peter Arnold, enthält der Text viele Informationen, häufig auch zwischen den Zeilen. Insgesamt bietet der schmucke Band einen eindrucksvollen Abriss eines bewundernswerten Forschungsabenteuers.

Aufmachung:

Das flexible Softcover beinhaltet sehr viel Bildmaterial und wurde auf hochwertigem Papier gedruckt. Die Aufmachung ist absolut professionell und langlebig.

Fazit:

So spannend und lebendig kann Wissenschaft sein. Das Buch ist keine Abhandlung über Weißhaie, sondern ein flüssig geschriebenes Tagebuch über eines der ungewöhnlichsten Forschungsprojekte über Haie.

04. Jan. 2010 - Florian Hilleberg

Der Rezensent

Florian Hilleberg
Deutschland

* 03. März 1980
Website: http://www.florian-hilleberg.net/
Total: 2544 Rezensionen
September 2017: 1 Rezension

Im Jahre 1980 erblickte ich in Uelzen, einem kleinen malerischen Städtchen inmitten der Lüneburger Heide, das Licht der Welt.
Aufgewachsen bin ich in einem kleinen Dorf unweit meiner Geburtsstadt. Sehr früh schon interessierten und faszinierten mich die dunklen Mythen, die Dämonen und Untoten – und bald hie...

[Weiterlesen...]


Haie

Die Welt der Haie
Dokumentation - Rezensent: Florian Hilleberg
MEGA
Jack Bible - MEGA
Action-Thriller - Rezensent: Florian Hilleberg
Shark Attack
Dokumentation - Rezensent: Florian Hilleberg
Weitere Rezensionen zu Haie finden Sie in der entsprechenden Sammelkategorie!

[Zurück zur Übersicht]

Manuskripte

BITTE KEINE MANUS­KRIP­TE EIN­SENDEN!
Auf unverlangt ein­ge­sandte Texte erfolgt keine Antwort.

Über LITERRA

News-Archiv

Special Info

"Flucht aus der Komfort- zone!"
Im Sachbuch "TOP: Die neue Wissenschaft vom bewussten Lernen" geht es um die Befähigung Höchstleistungen zu vollbringen.

Heutige Updates

LITERRA - Die Welt der Literatur Facebook-Profil
Signierte Bücher
Die neueste Rattus Libri-Ausgabe
Home | Impressum | News-Archiv | RSS-Feeds Alle RSS-Feeds | Facebook-Seite Facebook LITERRA Literaturportal
Copyright © 2007 - 2017 literra.info