Main Logo
LITERRA - Die Welt der Literatur
Home Autoren und ihre Werke Künstler und ihre Werke Hörbücher / Hörspiele Neuerscheinungen Vorschau Musik Filme Kurzgeschichten Magazine Verlage Specials Rezensionen Interviews Kolumnen Artikel Partner Das Team
PDF
Startseite > News > RALF MARKMEIER WECHSELT ZU HARPERCOLLINS

VERLAGE: RALF MARKMEIER WECHSELT ZU HARPERCOLLINS

13. November 2017 - Sigrid Fortkord wird neue Verlagsleiterin im Gütersloher Verlagshaus

Sigrid Fortkord (50) übernimmt zum 1. Januar 2018 die Verlagsleitung des Gütersloher Verlagshauses. Sie folgt auf Ralf Markmeier, der die Verlagsgruppe Random House zum Jahresende verlassen wird, wie das Unternehmen mitteilt. Markmeier wechselt zu HarperCollins Germany.

Sigrid Fortkord, davor langjährige Programmleiterin Belletristik beim Club-Bertelsmann, wechselte 2015 zum Gütersloher Verlagshaus, wo sie zunächst die Presseleitung innehatte. Seit Mai 2016 ist sie Programmleiterin Sachbuch. Das Gütersloher Verlagshaus gehört zur Verlagsgruppe Random House, ist darin den Penguin Verlagen zugeordnet.

Thomas Rathnow, Verleger der Penguin Verlage innerhalb der Verlagsguppe Random House, dankt Ralf Markmeier "für sein großes Engagement und den Weitblick, mit dem er das Gütersloher Verlagshaus zu einer attraktiven Heimat für seine Autoren wie für seine Mitarbeiter machte und für die hervorragende und vertrauensvolle Zusammenarbeit der letzten Jahre" − und wünscht ihm für seine neue Aufgabe alles Gute.

Gleichzeitig freue er sich, mit Sigrid Fortkord eine ausgezeichnete neue Verlagsleiterin aus den eigenen Reihen zu haben, "die das Gütersloher Verlagshaus sehr gut kennt und über beste Marktkenntnisse sowie große Expertise in einer publikumsbezogenen Programmarbeit verfügt". Sie habe bereits die strategische Neupositionierung des Verlags in den letzten Jahren aktiv mitgestaltet und stehe für Kontinuität ebenso wie für Innovation.

Markmeier tritt zum 15. Januar 2018 als neuer Geschäftsführer und Verleger bei HarperCollins Germany in Hamburg an. Er rückt auf die Position von Thomas Beckmann, der im Februar 2018 nach 18 Jahren bei Harlequin/HarperCollins Germany in den Ruhestand geht, wie HarperCollins in einer eigenen Presseinformation mitteilt. Er soll die Expansion des Verlags in Deutschland vorantreiben.

Markmeier hatte bei der Verlagsgruppe Random House, wo er zuletzt den Posten des Verlagsleiters im Gütersloher Verlagshaus innehatte. Zuvor war er bei Random House Geschäftsführer von Gerth Medien und vom adeo Verlag. Erste Stationen seiner Karriere führten ihn zu Bertelsmann und Dr. Oetker.



Quelle: https://www.boersenblatt.net/artikel-ralf_markmeier_wechselt...

[Zum News-Archiv]

Manuskripte

BITTE KEINE MANUS­KRIP­TE EIN­SENDEN!
Auf unverlangt ein­ge­sandte Texte erfolgt keine Antwort.

Über LITERRA

News-Archiv

Special Info

"Flucht aus der Komfort- zone!"
Im Sachbuch "TOP: Die neue Wissenschaft vom bewussten Lernen" geht es um die Befähigung Höchstleistungen zu vollbringen.

LITERRA - Die Welt der Literatur Facebook-Profil
Signierte Bücher
Die neueste Rattus Libri-Ausgabe
Home | Impressum | News-Archiv | RSS-Feeds Alle RSS-Feeds | Facebook-Seite Facebook LITERRA Literaturportal
Copyright © 2007 - 2017 literra.info